Aktuelles

Wir helfen Haiti - 73 Tonnen Hilfsgüter für Krisenregion.

Wir helfen Haiti - 73 Tonnen Hilfsgüter für Krisenregion

Deutsche Bahn Stiftung ermöglicht Hilfsaktion - 73 Tonnen Hilfsgüter für Krisenregionen auf Haiti. Weiterlesen …

Vorleseheft zu 20-jährigem Jubiläum der Leseförderung

Vorleseheft zum 20-jährigem Jubiläum der Leseförderung

Im November laden die Deutsche Bahn Stiftung und die Stiftung Lesen im ICE reisende Kinder und Familien mit dem kostenlosen Vorleseheft „Geschichten für unterwegs“ zum Vor- und Selberlesen ein. Weiterlesen …

Spende für Berliner Flüchtlingsunterkunft

Spende für Berliner Flüchtlingsunterkunft

Im Wettbewerb „Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt“ engagieren sich Azubis für ein offenes Miteinander ohne Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit. Das fördert die Deutsche Bahn Stiftung mit einer Spende über 5.000 Euro. Weiterlesen …

DBS Stiftungsmagazin

Neu erschienen: Herbstausgabe unseres Stiftungmagazins

Wir machen uns für die Leseförderung stark. Wir schauen in Nürnberg vorbei, wo auf einer alten Bahntrasse ein grünes Klassenzimmer entsteht. Und informieren über Neues im DB Museum. Viel Freude beim Schmökern! Weiterlesen …

Rund 50.000 Vorlesekoffer für alle deutsche Kitas

Rund 50.000 Vorlesekoffer für alle deutsche Kitas

Kindern fremde Kulturen und Religionen näher bringen – dafür steht das Vorleseprojekt „Alle Kinder dieser Welt“. Dr. Rüdiger Grube und Christina Rau übergaben symbolisch den letzten Koffer. Weiterlesen …

"Drei starke Frauen": Berliner Straßensozialarbeit im Film

"Drei starke Frauen": Berliner Straßensozialarbeit im Film

Ein Film über das Engagement der Berliner Stadtmission und der Deutsche Bahn Stiftung für obdachlose Frauen und Männer in Berlin und drei starke Frauen hinter den Projekten. Weiterlesen …

Stillgelegte Bahntrasse: Ein Jahr „Lebensader Bahn 2.0“

Stillgelegte Bahntrasse: Ein Jahr „Lebensader Bahn 2.0“

Entlang der früheren Nürnberger Ringbahn entwickeln die Deutsche Bahn Stiftung und der Landschaftspflegeverband Nürnberg schützenswerte Biotope neu. Ein lebendiger Bildungs- und Naturpfad für alle entsteht. Weiterlesen …

Einmaliger Historiker-Nachlass wird aufgearbeitet

Einmaliger Historiker-Nachlass wird aufgearbeitet

Im August 2015 verstarb der international renommierte Eisenbahnhistoriker und Holocaust-Forscher Dr. Alfred Gottwaldt. Die Stiftung übernimmt aus seinem Nachlass das Archiv zur deutschen Eisenbahngeschichte. Weiterlesen …