Aktuelles

Bundesweiter Vorlesetag

Bundesweiter Vorlesetag: Mehr als 550.000 Teilnehmende und digitale Höhepunkte

Mehr als 550.000 Vorleser/-innen und Zuhörer/-innen beteiligen sich am diesjährigen Bundesweiten Vorlesetag am 20. November – trotz der aktuellen Situation. Gemeinsam haben DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung alle Menschen dazu aufgerufen, Kindern vorzulesen und somit ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen. Um den aktuellen Kontaktbeschränkungen Rechnung zu tragen, setzen die Initiatoren in diesem Jahr auf digitale Aktionen. Mehr dazu hier: Weiterlesen …

Bundesweiter Vorlesetag

Bundesweiter Vorlesetag – in gut einer Woche mitmachen und vorlesen

Am 20. November 2020 ist Bundesweiter Vorlesetag und jeder darf mitmachen. Mit der 17. Auflage setzen die Deutsche Bahn Stiftung, die Stiftung Lesen und DIE ZEIT ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Lesen unter dem Motto "Euroa und die Welt!" Machen Sie doch mit! Weiterlesen …

4. Deutschland-Barometer Depression: Studie zeigt Folgen für die psychische Gesundheit infolge der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie stellt an Depression Erkrankte immer wieder vor kaum überwindbare weitere Herausforderungen. Die Folgen für die psychische Gesundheit infolge der Pandemie-Maßnahmen wurden mit Hilfe einer Online-Befragung im Sommer untersucht und nun als 4. Deutschland-Barometer Depression veröffentlicht. Die Ergebnisse hat die Stiftung Deutsche Depressionshilfe zusammen mit ihrem Förderpartner der Deutsche Bahn Stiftung am 10. November vorgestellt. Weiterlesen …

Vorlesestudie 2020: Untersuchung erforscht Gründe für mangelndes Vorleseverhalten

Die Stiftung Lesen, die Wochenzeitung DIE ZEIT und die Deutsche Bahn Stiftung haben am 27. Oktober ihre 14. gemeinsame Studie zur Bedeutung des Vorlesens und Erzählens im Familienalltag vorgestellt. Erstmalig wurden die Gründe erforscht, WARUM 32% der Eltern zu selten oder nie vorlesen. Weiterlesen …

Deutsche Bahn Stiftung

Weihnachtskarten der Deutsche Bahn Stiftung - kaufen, Freude senden und helfen.

Zu den Festtagen Grüße versenden, Freude schicken und gleichzeitig gemeinnützige Projekte und Einrichtungen unterstützen - das alle klappt wunderbar mit den Weihnachtskarten der Deutsche Bahn Stiftung. Diese können Sie noch bis zum 23. Oktober bestellen. Weiterlesen …

Deutscher Engagementpreis

Jetzt online abstimmen für den Publikumspreis' des Deutschen Engagementpreis!

Bis zum 27. Oktober sind alle Bürger*Innen eingeladen, auf www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis für ihre Favoriten im Rahmen des Publikumspreis' des Deutschen Engagementpreis abzustimmen. 383 herausragend bürgerschaftlich engagierte Personen und Initiativen haben die Chance, die bundesweit renommierte und mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung zu erhalten. Auch Sie können abstimmen: Weiterlesen …

DB Museum/Uwe Niklas

Interview: „Depression ist eine Krankheit, die verbindet man nicht mit 25 sein.“

Radiomoderatorin, Bloggerin und Bestsellerautorin – Victoria van Violence ist erfolgreich und jung. Doch sie kennt auch schwierige Zeiten. 2014 erkrankte sie an einer Depression. Mit der Deutsche Bahn Stiftung hat die Botschafterin der Stiftung Deutsche Depressionshilfe über ihre persönlichen Erfahrungen gesprochen. Weiterlesen …

383 Nominierte im Rennen um den Deutschen Engagementpreis 2020

Die Ausrichter verschiedener bundesweiter Preise zum bürgerschaftlichen Engagement haben ihre Preisträgerinnen und Preisträger für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Darunter sind über 63 Prozent, die sich für Kinder und Jugendliche engagieren. Alle haben Ende des Jahres die Chance, 10.000 Euro Preisgeld zu gewinnen. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Deutsche Fernsehlotterie und die Deutsche Bahn Stiftung. Weiterlesen …