Die Deutsche Bahn Stiftung unterstützt drei Projekte

Als Deutsche Bahn Stiftung setzen wir uns für einen stärkeren Zusammenhalt in der Gesellschaft ein.

Wir unterstützen Menschen, die mit ihrem persönlichen Engagement einen Beitrag dazu leisten und eine besondere Verantwortung sowohl für sich selbst als auch für andere übernehmen.

Die wichtige Arbeit von Fliegerwerkstatt, Schülerpaten Berlin und Gesicht Zeigen! hat uns überzeugt. Alle drei Projekte erhielten von der Deutsche Bahn Stiftung eine finanzielle Unterstützung. Überzeugen Sie sich selbst:

 

Die Fliegerwerkstatt

Ein Projekt der social return Stiftung fördert sozial benachteiligte junge Menschen in Berlin, damit sie nach einer Phase der Berufsorientierung in der "Fliegerwerkstatt" in die reale Berufswelt vermittelt werden können.

In der "Fliegerwerkstatt" im ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin werden Jugendliche an handwerkliche Fähigkeiten und Technik herangeführt. In berufsnahen Situationen können sich die Teilnehmer ausprobieren, angstfrei und ohne Zeitdruck lernen - unterstützt von Profis aus Handwerk und Industrie und begleitet durch professionelle Sozialpädagogen.

www.socialreturn.de/fliegerwerkstatt

 

Schülerpaten Berlin e.V.

Schülerpaten Berlin e.V. vermittelt seit 2009 Bildungspatenschaften zwischen Ehrenamtlichen und Schülern mit arabischem Migrationshintergrund. Ziel des Vereins ist es, durch individuelle ehrenamtliche Nachhilfe die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund zu verbessern sowie durch vielfältige Begegnungen gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern. Paten und Schüler bauen in ihrer Patenschaft eine persönliche Beziehung zueinander auf und schaffen so einen Austausch zwischen verschiedenen Lebenswelten.

www.schuelerpaten-berlin.de

 

Gesicht Zeigen!

Gesicht Zeigen! fördert die internationale Gesinnung, die kulturelle Toleranz und die Völkerverständigung. Dabei soll das öffentliche Bewusstsein gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Rechtsextremismus und Gewalt mobilisiert werden. Aufklärung der Bevölkerung, Informations- und Motivationskampagnen und die Zusammenarbeit mit Opfern und Opfergruppen gehören dabei zu den Maßnahmen.

www.gesichtzeigen.de/

Nachrichten zum Projekt

Foto: Deutsche Bahn Stiftung / Pablo Castagnola

Demokratie stärken: Wir stehen für Vielfalt, ein friedliches Miteinander, Respekt und Toleranz

Seit 2018 fördern wir gemeinnützige Projekte zu wechselnden Themenschwerpunkten mit einer zeitlich definierten Ausschreibung. Weiterlesen …

Foto: Deutsche Bahn Stiftung / Pablo Castagnola

Hier schlägt das Herz für unser gemeinnütziges Engagement

Christina Rau, Schirmherrin und Mitglied im Beirat der Deutsche Bahn Stiftung, und Dr. Richard Lutz, Vorsitzender des Stiftungs Weiterlesen …

Deutsche Bahn Stiftung/Steffi Hübner

Wunscherfüller:in: DB-Mitarbeitenden spenden Geschenke

Schon alle Geschenke beisammen? Vielleicht fehlt ja noch genau eines! Das für einen bedürftigen Menschen in Ihrer Region – Weiterlesen …

Deutsche Bahn Stiftung / Pablo Castagnola

Vorlesemonitor und Vorlesetag 2023: Vorlesen gestaltet Welten

Seit 2004 untersuchen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung das bundesweite Leseverhalten. Dafür wurden üb Weiterlesen …

Ukrainehilfe: Verdopplungsaktion abgeschlossen

Herzlichen Dank an alle Helfenden! Sie haben gespendet – wir haben verdoppelt: Unmittelbar nach Kriegsbeginn im Februar Weiterlesen …

Foto: Deutsche Bahn Stiftung / Pablo Castagnola

Jetzt mit Vorleseaktion zum Bundesweiten Vorlesetag 2023 anmelden

Bereits seit 2004 findet jährlich Deutschlands größtes Vorlesefestival statt. Am 17. November 2023 gibt es des Bun Weiterlesen …

Bundesweiter Vorlesetag

Erdbeben in der Türkei und Syrien: Wir verdoppeln Ihre Spenden

Eine Woche ist seit dem schweren Erdbeben in der Türkei und Syrien vergangen. Die Auswirkungen sind verheerend. Inzwischen sin Weiterlesen …

Bundesweiter Vorlesetag: Gut 800.000 lesen vor und hören zu

Deutschland feiert am 18.11. das Vorlesen! Gut 800.000 große und kleine Vorlesende und Zuhörende beteiligen si Weiterlesen …

6. Deutschland-Barometer Depression: 20 Monate bis Menschen mit Depression sich Hilfe suchen

Im Schnitt vergehen 20 Monate, bis sich Menschen mit einer depressiven Erkrankung Hilfe suchen. Das zeigt die aktuelle Studie - Weiterlesen …

Deutsche Bahn Stiftung / Pablo Castagnola

Vorlesemonitor 2022: Frühe Impulse für das Lesen setzen!

Lesen verstehen, Lesen fördern: Seit 2007 untersuchen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung jährlich im Rahmen Weiterlesen …

zurück zu den Nachrichten