„TEE“ trifft „Vindobona“

Seit dem 26. Juli 2018 präsentiert das DB Museum in Nürnberg erstmals gemeinsam zwei deutsche Schienenlegenden aus West und Ost. Der Trans Europ Express, kurz „TEE“ (Bundesbahn, Baureihe VT 11.5) und der „Vindobona“ (DDR-Reichsbahn, Baureihe VT 18.16) waren jeweils wegweisend für die Entwicklung des Schienenverkehrs in den beiden deutschen Staaten ab den 1950er Jahren. Die beiden Fernverkehrszüge repräsentieren eindrucksvoll die west- und ostdeutsche Verkehrsgeschichte der Nachkriegszeit.

Luxuszüge erlebbar im DB Museum in Nürnberg

Auf dem Außengelände des DB Museums sind zwei Triebköpfe und ein Großraumwagen des „TEE“ sowie ein Triebkopf und ein Speisewagen des “Vindobona“ ausgestellt. Begleitet wird die Schau von einer kleinen Ausstellung, die den Museumsbesuchern in Bildern und Infotexten die Geschichte dieser eindrucksvollen Fahrzeuge erläutert.

Beide Züge können jeweils von Dienstag bis Sonntag zu den regulären Öffnungszeiten des Museums besichtigt werden. Ein besonderes Highlight: Sechsmal täglich werden Teile der Fahrgasträume beider Züge zugänglich gemacht.

Am 19. August und am 30. September gibt es unter dem Titel "Luxuriöses Reisen in den 1960er Jahren“ zudem Sonderführungen zu den Fahrzeugen.

Die beiden Züge bleiben noch bis zum Herbst auf dem Freigelände des DB Museums in Nürnberg ausgestellt.

Für DB-Mitarbeiter ist der Eintritt kostenfrei!

Alle weiteren Infos gibt’s unter www.dbmuseum.de

 

 

Nachrichten zum Projekt

DB Museum/Uwe Niklas

Neue Ausstellung im DB Museum: „Fokussiert! 100 Jahre Deutsche Reichsbahn“

Das DB Museum in Nürnberg zeigt seit dem 25. Juni 2020 eine neue Sonderausstellung unter freiem Himmel. „Fokussiert! 100 Jahre Deutsche Reichsbahn“ präsentiert auf dem Freigelände und in der Fahrzeughalle II 13 Dampf-, Elektro- und Dieselfahrzeuge der Jahre zwischen 1920 und 1945. Daneben bietet die Ausstellung unzählige zeitgenössische Fotos des Deutschen Lokomotivbild-Archivs: Weiterlesen …

Deutsche Bahn Stiftung/Pablo Castagnola

Corona Soforthilfeprogramm gegen ungleiche Lernbedingungen

Ein zentrales Anliegen der Deutsche Bahn Stiftung ist, die Chancengerechtigkeit für Kinder und Jugendliche beim Zugang zu Bildung zu verbessern. Sie hat daher das Hilfsprogramm „Anschluss sichern in Corona-Zeiten“ initiiert. Dabei erhalten unter anderem drei gemeinnützige Einrichtungen insgesamt 110 Laptops. Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn und Beiratsvorsitzende der Deutsche Bahn Stiftung Richard Lutz übergab einen Teil davon am Dienstag an "Die Arche". Weiterlesen …

DB Museum

Wiedereröffnung des DB Museums mit vielseitigem Sonderprogramm und neuen Ausstellungen

Mit zwei neuen Ausstellungen, einem kreativen Sonderprogramm mit Seniorentag und umfangreichen Schutz- und Hygienemaßnahmen eröffnet das DB Museum in Nürnberg am 19. Mai, nach der Corona-bedingten vorübergehenden Schließung, wieder. Was die Gäste dann alles erwartet lesen Sie hier: Weiterlesen …

Deutsche Bahn Stiftung/Nadine Fuhrhop

Unterstützung für die Bahnhofsmissionen: Deutsche Bahn und Deutsche Bahn Stiftung schnüren umfangreiches Hilfsprogramm

Die Deutsche Bahn und die Deutsche Bahn Stiftung haben gemeinsam ein umfangreiches Hilfspaket für die Bahnhofsmissionen in Deutschland geschnürt. Mit vier verschiedenen Maßnahmen werden Helfer und Bedürftige vorerst bis zum 19. April unterstützt: Weiterlesen …

Deutsche Bahn Stiftung/Markus Seidel

(Vor-)Lesen und Lernen in Corona-Zeiten: Stiftung Lesen mit digitalem Angebot

Was können Eltern tun, wenn Kindern zurzeit die Decke auf den Kopf fällt? Und wie gewährleisten Lehrkräfte, dass ihre Schülerinnen und Schüler weiterlernen und nicht den Anschluss verlieren? Die Stiftung lesen bietet dafür ein digitales Vorlese-, Lern- und Spiel-Angebot. Weiterlesen …

Deutsche Bahn Stiftung/Markus Seidel

Off Road Kids mit aktuellem digitalem Angebot für Sofahopper

Die durch das Corona-Virus verursachten Beeinträchtigungen beeinflussen auch (über-)lebenswichtige Abläufe von jungen Menschen in kritischen Lebenssituationen. Hilfesuchende können aktuell nur erschwert mit Hilfegebenden in Kontakt treten. Die Off Road Kids Stiftung hat darauf reagiert und schafft ein aktualisiertes digitales Angebot. Weiterlesen …

DB Museum

DB Museum schließt ab 14.03.2020 vorübergehend seine Standorte in Nürnberg, Koblenz und Halle (Saale)

Die präventive Maßnahme soll die Verbreitung von Covid-19-Erkrankungen eindämmen. Die Gesundheit von Gästen und Mitarbeitenden steht hierbei an erster Stelle. Auch die neue Ausstellung „Bahnhofszeiten“ und die Osterfeste sind betroffen. Weiterlesen …

Bundesweiter Vorlesetag

Deutsche Bahn Stiftung verleiht Sonderpreis für gesellschaftliches Engagement

Unter der Schirmherrschaft von DB-Chef Richard Lutz und Personalvorstand Martin Seiler fand am 17. Dezember 2019 in Berlin die feierliche Verleihung des DB Awards statt. Weiterlesen …

Bundesweiter Vorlesetag

Deutsche Bahn Stiftung stellt sich vor

Voila, die Deutsche Bahn Stiftung stellt sich in Text, Bild und Video umfassend vor. Mit einer druckfrischen Broschüre und mit einem anschaulichen Film klären sich für Leser und Zuschauer so einige Fragen. Weiterlesen …

Bundesweiter Vorlesetag

Bundesweiter Vorlesetag – mitmachen am 15. November

Am 15. November 2019 ist Bundesweiter Vorlesetag und jeder darf mitmachen. Mit der 16. Auflage setzen die Deutsche Bahn Stiftung, die Stiftung Lesen und DIE ZEIT ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Lesen. Machen Sie doch mit! Weiterlesen …

Unser Herbstmagazin ist da

Förderrunde 2019: Deutsche Bahn Stiftung unterstützt Bildungsangebote für Jugendliche

Auch im Jahr 2019 erhalten mehrere gemeinnützige Projekte eine Einmalförderung durch die Deutsche Bahn Stiftung. Die Projekte, die eine Förderung erhalten, müssen Freizeit- und Bildungsangebote für Jugendliche aus benachteiligenden Lebensumständen gestalten. Hier gibts die Details: Weiterlesen …

Foto: Stiftung Lesen

Einfach vorlesen! Jede Woche drei kostenlose digitale Geschichten. Vorlesen war noch nie so einfach!

Lesen und Vorlesen stärken die Lesekompetenz und ermöglichen gesellschaftliche Teilhabe. Mit wöchentlich neuen kostenlosen Vorlesegeschichten wird Lesen und Vorlesen noch einfacher. Weiterlesen …

zurück zu den Nachrichten