Projekt

Digitale Kompetenz

Jugend hackt Labs

Die Jugend hackt Labs sind ein von uns gefördertes Projekt der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V., das Jugendlichen Freiraum zum Lernen und Tüfteln zu allen Themen rund um Digitalisierung an mehr als 20 Standorten bundesweit bietet. Junge Menschen werden motiviert, mit ihren technischen Fähigkeiten die Welt zu verbessern.

Unterstützt von ehrenamtlichen Mentor:innen entwickeln sie digitale Werkzeuge, Prototypen und Konzepte für eine bessere Zukunft. Hardware löten und Coding spielen in den Labs dabei eine ebenso wichtige Rolle wie digitale Jugendmedienbildung.

Fragen zum Projekt? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail

Ulrike Nickel

Projektverantwortliche
Lese- und Sprachförderung

Deutsche Bahn Stiftung gGmbH
Europaplatz 1, 10557 Berlin

zurück