„Lebensader Bahn 2.0“ mit zwei Führungen zum "GEO-Tag der Natur 2019" am 15. Juni

Deutsche Bahn Stiftung/jungvornweg

Wo früher Züge fuhren, sind heute Tiere und Pflanzen mit schillernden Namen wie Silbergras, Tripmadam und Ameisenlöwe zu Hause. Auf einer 15.000 Quadratmeter großen Fläche entlang der stillgelegten Nürnberger Ringbahn entwickeln die Deutsche Bahn Stiftung und der Landschaftspflegeverband Nürnberg seit 2015 das Projekt „Lebensader Bahn 2.0“. Biotope für heimische Pflanzen, Vögel und Insekten sowie ein Naturerlebnispfad sind hier entstanden.

Dieses besondere Areal ist natürlich auch für Wissensdurstige zugänglich: So zum Beispiel im Rahmen des bundesweiten "GEO-Tag der Natur 2019". An diesem laden der Landespflegeverband Nürnberg e.V. und die Deutsche Bahn Stiftung gGmbH auf die Lebensader Bahn 2.0 im Erlenstegener Forst nach Nürnberg ein. In zwei Führungen – heimischen Pflanzenwelt (14:30 Uhr) und Vogelführung (16:30) – können am 15. Juni Tiere und Pflanzen entdeckt werden (Dauer jeweils 2h). Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung bis zum 12. Juni:

Per Mail an db-umwelt@deutschebahn.com mit folgenden Angaben: Mail-Adresse, Telefonnummer (optional), Anzahl und Namen aller Teilnehmer.

Nennen Sie bitte das Stichwort „Lebensader Bahn 2.0“ und fügen Sie entweder Vogelwelt oder Pflanzenwelt hinzu (je nach Führung).

 

Weitere Infos zu Lebensader Bahn 2.0

Weitere Infos zum 15. Juni in Nürnberg

Weitere Infos zum bundesweiten "GEO-Tag der Natur 2019"

Anmeldung: db-umwelt@deutschebahn.com

 

Deutsche Bahn Stiftung/jungvornweg

Nachrichten zum Projekt

Unser Herbstmagazin ist da

Lebensader Bahn 2.0 in Nürnberg lädt zur Veranstaltung im Rahmen des "GEO-Tags der Natur 2019"

Kinder und Erwachsene sind am 15. Juni zu zwei unterschiedlichen Führungen auf dem Naturerlebnispfad „Lebensader Bahn 2.0 - Das grüne Labor“ in Nürnberg eingeladen. Hier gibts Vögel und besondere Pflanzen zu entdecken. Weiterlesen …

Unser Herbstmagazin ist da

Naturführer „Lebensader Bahn 2.0“ erschienen

Der Naturführer „LaB2.0 – Das grüne Labor“ begleitet Kinder und Erwachsene auf ihrem Rundgang auf dem Naturerlebnispfad „Lebensader Bahn 2.0 - Das grüne Labor“. Die Broschüre ist ab sofort kostenlos erhältlich. Weiterlesen …

Stillgelegte Bahntrasse: Ein Jahr „Lebensader Bahn 2.0“

Stillgelegte Bahntrasse: Ein Jahr „Lebensader Bahn 2.0“

Entlang der früheren Nürnberger Ringbahn entwickeln die Deutsche Bahn Stiftung und der Landschaftspflegeverband Nürnberg schützenswerte Biotope neu. Ein lebendiger Bildungs- und Naturpfad für alle entsteht. Weiterlesen …

Naturbildung auf stillgelegter Bahnfläche

Naturbildung auf stillgelegter Bahnfläche

Eine ehemalige Bahntrasse in Nürnberg wird zum Naherholungsgebiet: Auf 15.000 Quadratmetern können Schüler und engagierte Bürger neuen Lebensraum für Tiere und Pflanzen schaffen. Weiterlesen …

zurück zu den Nachrichten