Hilfsgüter für den Balkan

Hilfsgüter für den Balkan

Die Flutkatastrophe im Mai 2014 gilt als schwerste auf dem Balkan seit Beginn der Aufzeichnungen. Fast ein Drittel der Bevölkerung ist von den Überschwemmungen betroffen. Nach dem ersten Rückgang des Hochwassers in Bosnien und Herzegowina, Kroatien und Serbien herrscht Seuchengefahr. Treibende Landminen gefährden die Bevölkerung, viele Orte sind noch immer von den Fluten abgeschnitten.

Die Deutsche Bahn Stiftung unterstützt den Hilfskonvoi der Organisation Luftfahrt ohne Grenzen e.V. (LOG), der am 30. Mai Richtung Balkan startete. Die ersten fünf von insgesamt zehn DB Schenker-Lkw liefern den Opfern der Katastrophe über 100 Tonnen dringend benötigter Hilfsgüter, vor allem Kindernahrung und Trinkwasser sowie Decken und Hygieneartikel. Mitte Juni wurde der zweite Teil des Hilfstransports auf den Weg gebracht.

mehr

Nachrichten zum Projekt

Haiti-Hilfsflug im 360° Video

Haiti-Hilfsflug im 360° Video

Die Initiative #CSR humanitär erzählt in einem 360° Video von den Vorbereitungen für eine Hilfsaktion für Haiti. Weiterlesen …

Wir helfen Haiti - 73 Tonnen Hilfsgüter für Krisenregion.

Wir helfen Haiti - 73 Tonnen Hilfsgüter für Krisenregion

Deutsche Bahn Stiftung ermöglicht Hilfsaktion - 73 Tonnen Hilfsgüter für Krisenregionen auf Haiti. Weiterlesen …

Zelte und Küchensets für Flüchtlinge im Nordirak.

Zelte und Küchensets für Flüchtlinge im Nordirak

Die Deutsche Bahn Stiftung transportiert mit einem humanitären Hilfskonvoi 276 Zelte und Küchensets in das Krisengebiet. Die Zelte sind 16 Quadratmeter groß und schützen vor Hitze, Regen und Ungeziefer. Weiterlesen …

Hilfsgüter für den Balkan

Hilfsgüter für den Balkan

Mit Unterstützung der Deutsche Bahn Stiftung startete am 30. Mai ein mit Hilfsgütern beladener Konvoi mehrerer DB Schenker-Lkw in die Hochwassergebiete auf dem Balkan. Weiterlesen …

zurück zu den Nachrichten