Haiti-Hilfsflug im 360° Video

Haiti-Hilfsflug im 360° Video

Wir helfen Haiti - 73 Tonnen Hilfsgüter für Krisenregion

Das Ereignis war früh aus den deutschen Medien verschwunden: Wirbelsturm Matthew machte zehntausende Menschen in Haiti obdachlos. Das Amt für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten sprach früh von einem „Wettlauf gegen die Zeit“ und mahnte, Haiti werde lange auf die Hilfe der Weltgemeinschaft angewiesen sein.

Die Deutsche Bahn Stiftung und das Kinderhilfswerk nph deutschland leisteten unkompliziert Hilfe in einer gemeinsamen Aktion mit dem Logistikspezialisten DB Schenker und sieben namhaften Hilfsorganisationen. Zusammen mit der Johanniter-Unfall-Hilfe, World Vision, humedica sowie Mitgliedern des Aktionsbündnisses Deutschland Hilft und den Hilfsorganisationen action medeor, ADRA und CARE wurden Anfang November
73 Tonnen Hilfsgüter in die von Wirbelsturm „Matthew“ zerstörten Gebiete gebracht.

Das 360° -Video nimmt den Betrachter mit ins Zentrum der Hilfsaktion und gibt spannende, unmittelbare Einblicke in das Zusammenspiel und die Organisation der humanitären Logistikabläufe. Das neue Format bricht mit alten Sehgewohnheiten und ermöglicht es dem Zuschauer zum ersten Mal in Virtual Reality (VR) unmittelbar dabei zu sein: ob im Frachtraum der MD11- Maschine, bei der Verladung der Hilfsgüter oder im Cockpit kurz vor dem Start des Hilfsflugs.

Der Film wurde im Auftrag der Initiative #CSRhumanitär des Auswärtigen Amtes gedreht und zeigt ein Best practice Beispiel für die Zusammenarbeit von Wirtschaft und humanitären Akteuren.

Die Initiative #CSR humanitär erzählt in einem 360° Video von den Vorbereitungen am Frankfurter Flughafen und zeigt die Logistik des Hilfsfluges. Davon berichtet die Initiative #CSR humanitär außerdem in einem kleinen redaktionellen Beitrag auf ihrer Webseite.  

mehr

Nachrichten zum Projekt

German Doctors e.V.

Deutsche Bahn Stiftung ermöglicht medizinische Versorgung in der Ukraine

Die Deutsche Bahn Stiftung unterstützt die internationale humanitäre Hilfsaktion für Geflüchtete des Ukraine-Kriegs mit einer Spende in Höhe von 150.000 Euro für die Lieferung medizinischer Hilfsgüter nach Ushgorod in der West-Ukraine.  Weiterlesen …

Ukrainehilfe: Bereits jetzt über 110.000 Euro eingegangen - Danke für Ihre Spende!

Angesichts der Lage in der Ukraine sowie der Situation der Menschen auf der Fluch hat die Deutsche Bahn Stiftung unmittelbar nach Kriegsbeginn ein Maßnahmenpaket entwickelt, um die in großer Zahl in Deutschland ankommenden, vor dem Krieg flüchtenden Menschen zu unterstützen und gezielt Hilfe zu leisten. Dafür hat die Stiftung auch zum Spenden aufgerufen. Bislang sind mehr als 110.000 Euro zusammengekommen, die die Stiftung  natürlich verdoppelt, und sie möchte schon jetzt Danke sagen. Weiterlesen …

Deutsche Bahn Stiftung/Pablo Castagnola

Deutsche Bahn Stiftung mit umfangreichen Hilfemaßnahmen für Menschen aus der Ukraine

Angesichts der aktuellen Lage in der Ukraine hat die Deutsche Bahn Stiftung kurzfristig ein Maßnahmenpaket entwickelt, um gezielt für Geflüchtete Hilfe zu leisten. Gemeinsam mit der Bahnhofsmission Deutschland, leistet sie unmittelbar humanitäre Hilfe an Bahnhöfen. Kurzfristig ist geplant, sich finanziell an internationalen humanitären Hilfsmaßnahmen zu beteiligen, mittelfristig werden Bildungs- und psychosoziale Versorgungsangebote für geflüchtete Kinder weitere Maßnahmen sein. Dafür werden auch  zweckgebunden Spenden gesammelt, die bis zu einem Gesamtbetrag von 250.000 Euro verdoppelt werden: Weiterlesen …

Sie spenden - wir verdoppeln! Hilfe für Geflüchtete des Ukrainekriegs

Für das Maßnahmenpaket der Deutsche Bahn Stiftung zur Hilfe für Geflüchtete aus dem Ukraine-Krieg hat die Stiftung kurzfristig ein umfangreiches Maßnahmenpaket entwickelt. Dafür werden auch zweckgebunden Spenden gesammelt, die die Deutsche Bahn Stiftung bis zu einem Gesamtbetrag von 250.000 Euro verdoppelt. Weiterlesen …

Haiti-Hilfsflug im 360° Video

Haiti-Hilfsflug im 360° Video

Die Initiative #CSR humanitär erzählt in einem 360° Video von den Vorbereitungen für eine Hilfsaktion für Haiti. Weiterlesen …

Wir helfen Haiti - 73 Tonnen Hilfsgüter für Krisenregion.

Wir helfen Haiti - 73 Tonnen Hilfsgüter für Krisenregion

Deutsche Bahn Stiftung ermöglicht Hilfsaktion - 73 Tonnen Hilfsgüter für Krisenregionen auf Haiti. Weiterlesen …

Zelte und Küchensets für Flüchtlinge im Nordirak.

Zelte und Küchensets für Flüchtlinge im Nordirak

Die Deutsche Bahn Stiftung transportiert mit einem humanitären Hilfskonvoi 276 Zelte und Küchensets in das Krisengebiet. Die Zelte sind 16 Quadratmeter groß und schützen vor Hitze, Regen und Ungeziefer. Weiterlesen …

Hilfsgüter für den Balkan

Hilfsgüter für den Balkan

Mit Unterstützung der Deutsche Bahn Stiftung startete am 30. Mai ein mit Hilfsgütern beladener Konvoi mehrerer DB Schenker-Lkw in die Hochwassergebiete auf dem Balkan. Weiterlesen …

zurück zu den Nachrichten