Demokratie stärken: Wir stehen für Vielfalt, ein friedliches Miteinander, Respekt und Toleranz

Deutsche Bahn Stiftung/Pablo Castagnola

Zusammenhalt ist in einer vielfältigen und pluralistischen Gesellschaft nicht selbstverständlich. Dieser muss gestaltet und erfahrbar gemacht werden. Als Deutsche Bahn Stiftung stehen wir ein für Vielfalt, ein friedliches Miteinander, Respekt und Toleranz.

Hass, Hetze, Diskriminierung und Rassismus dürfen in unserer Gesellschaft keinen Platz haben.

Das zeigt sich auch in unserer Arbeit, unserem Engagement, unseren Projekten.

Ausschreibung „Demokratie stärken“ für gemeinnützige Organisationen

Seit 2018 fördern wir jährlich gemeinnützige Projekte und Einrichtungen zu wechselnden Themenschwerpunkten im Rahmen einer jeweils zeitlich definierten Ausschreibung. In diesem Jahr wirken wir dem Erstarken von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und antidemokratischen Tendenzen in unserer Gesellschaft entgegen. In der notwendigen Auseinandersetzung mit gesellschaftlich und politisch kontroversen Themen ist ziviles Engagement wichtiger denn je. Daher unterstützen wir gemeinnützige Organisationen, die demokratisches Engagement von Bürger:innen aktiv fördern und zu demokratischer Teilhabe motivieren.

Die Zielgruppe sind Jugendliche (ab 16 Jahre) und Erwachsene. Projekte in ländlichen Regionen oder der Einbezug von Menschen aus ländlichen Regionen sind besonders erwünscht.

Unterstützt werden Projekte zur…

  • Initiierung von Dialog- und Versöhnungsinitiativen, um Menschen mit unterschiedlichen politischen Ansichten zusammenzubringen und einen konstruktiven Diskurs zu ermöglichen
  • Demokratischen Meinungsbildung, d.h. die kritische Auseinandersetzung mit Informationen und Standpunkten, das Hinterfragen von Quellen und der Austausch von Argumenten in einem respektvollen Diskurs sowie die aktive Auseinandersetzung mit Verschwörungsdenken und Falschinformationen
  • Öffentlichen Aufklärung, d.h. konkrete Aktionen, die das Bewusstsein für die Bedeutung der Demokratie stärken

 

Besonders wichtig ist uns als Deutsche Bahn Stiftung, durch die Projekte gegenseitiges Verständnis und Toleranz zu fördern.

Thema der Ausschreibung in diesem Jahr:   „Demokratie stärken“; Zeitraum: 13. Februar bis 25. März 2024

Gerne können die Informationen zur Ausschreibung an gemeinnützige Vereine und Organisationen weitergeleitet werden:

Ausführliche Informationen auf dieser Website unter: https://www.deutschebahnstiftung.de/foerderung.html

 

 

 

Deutsche Bahn Stiftung/Oliver Lang

Weitere Nachrichten zum Thema

Foto: Deutsche Bahn Stiftung / Pablo Castagnola

Demokratie stärken: Wir stehen für Vielfalt, ein friedliches Miteinander, Respekt und Toleranz

Seit 2018 fördern wir gemeinnützige Projekte zu wechselnden Themenschwerpunkten mit einer zeitlich definierten Ausschreibung. In diesem Jahr wirken wir damit dem Erstarken von antidemokratischen Tendenzen in unserer Gesellschaft entgegen. In der notwendigen Auseinandersetzung mit gesellschaftlich und politisch kontroversen Themen ist ziviles Engagement wichtiger denn je. Daher unterstützen wir gemeinnützige Organisationen, die demokratisches Engagement von Bürger:innen aktiv fördern. Weiterlesen …

Foto: Deutsche Bahn Stiftung / Pablo Castagnola

Hier schlägt das Herz für unser gemeinnütziges Engagement

Christina Rau, Schirmherrin und Mitglied im Beirat der Deutsche Bahn Stiftung, und Dr. Richard Lutz, Vorsitzender des Stiftungsbeirates, über ihre Motivation, die Arbeit der Stiftung und deren Projekte. Weiterlesen …

Bundesweiter Vorlesetag

Deutsche Bahn Stiftung stellt sich vor

Voila, die Deutsche Bahn Stiftung stellt sich in Text, Bild und Video umfassend vor. Mit einer druckfrischen Broschüre und mit einem anschaulichen Film klären sich für Leser und Zuschauer so einige Fragen. Weiterlesen …

zurück zu den Nachrichten