. .

Nachrichten

zurück weiter
Grünes Klassenzimmer, Deutsche Bahn Stiftung / Heiko Stahl (Nürnberg)

Sonntag, 28.06.2015

Naturbildung auf stillgelegter Bahnfläche

Eine ehemalige Bahntrasse in Nürnberg wird zum Naherholungsgebiet: Auf 15.000 Quadratmetern können Schüler und engagierte Bürger neuen Lebensraum für Tiere und Pflanzen schaffen.

Mehr zum Thema

Energiesparmeister, Deutsche Bahn Stiftung

Montag, 22.06.2015

Sommerfest im DB Museum Koblenz endet mit Besucherrekord

Ausverkaufte Sonderfahrten. Zufriedene Gesichter. Am 13. und 14. Juni begrüßte das DB Museum in Koblenz Besucher aus Nah und Fern zum traditionellen Sommerfest.

Mehr zum Thema

Donnerstag, 18.06.2015

Mutmacher am Bahnhof für Menschen in Not

Im Beisein von Bundesgesundheits- minister Hermann Gröhe fiel heute der Startschuss für das Programm „Mutmacher am Bahnhof“. Menschen in einer seelischen Notlage finden am Berliner Hauptbahnhof künftig schnell und unbürokratisch Hilfe.

Mehr zum Thema

Energiesparmeister, Deutsche Bahn Stiftung

Mittwoch, 10.06.2015

Welche Schule holt Gold im Energiesparen?

Deutschlands Schüler sagen dem Klimawandel den Kampf an: Gesucht werden nachhaltige und effiziente Ideen zum Klimaschutz. Bis 28. Juni läuft das Online-Voting. Das beste Schulprojekt in jedem Bundesland gewinnt!

Mehr zum Thema

Unsichtbaren, Deutsche Bahn Stiftung

Mittwoch, 20.05.2015

„Die Unsichtbaren“ in Stuttgart und Mannheim

Es sind Bilder und Geschichten, die unter die Haut gehen: Die Wanderausstellung „Die Unsichtbaren“ porträtiert Obdachlose und kommt damit den Menschen ganz nah, an denen man oft blicklos vorbei gehen.

Mehr zum Thema

Impression der Ausstellungseröffnung, Nürnberg, 07.05.2015, Uwe Niklas

Freitag, 15.05.2015

„von ZERO an“ in Nürnberg

Im Industriegelände „Auf AEG“ zeigt die Deutsche Bahn Stiftung erstmals öffentlich ihre Kunstsammlung. Schwerpunkt sind die Werke der Düsseldorfer Avantgarde-Gruppe ZERO um Otto Piene, Heinz Mack und Günther Uecker.

Mehr zum Thema

Christian Thomas

Mittwoch, 06.05.2015

Unterstützung für die Bahnhofsmissionen!

Am 18. April brachten wir den Berliner Bahnhofsmissionen Schlafsäcke, Rucksäcke, Kaffee, Tee und Hygieneartikel. Im Trans Europ Express fuhren wir den Ostbahnhof, Hauptbahnhof und Bahnhof Zoo an.

Mehr zum Thema

Christian Thomas

Mittwoch, 06.05.2015

Aktionsreiche Tage im Trans Europ Express

Öffentliche Rundfahrten, Pressegespräche, Spendenaktionen: Mit einem vielfältigen Programm präsentierte sich die Deutsche Bahn Stiftung zwei Tage lang im legendären Trans Europ Express (TEE).

Mehr zum Thema

Darchinger

Mittwoch, 06.05.2015

Zu Gast in Karlsruhe

Die Deutsche Bahn Stiftung präsentierte sich zwei Tage auf dem Deutschen StiftungsTag, dem Stiftungskongress in Europa mit rund 1.600 Teilnehmern. In diesem Jahr stand Europa im Blick.

Mehr zum Thema

Donnerstag, 16.04.2015

Deutsche Bahn Stiftung fördert Logistik-Nachwuchs

Einer der wichtigsten internationalen Preise der Logistikbranche geht in die nächste Runde. DB Schenker und Deutsche Bahn Stiftung schreiben den DB Schenker Award 2015 über EUR 15.000 aus.

Mehr zum Thema

Berliner Stadmission, Berliner Stadmission

Freitag, 10.04.2015

Unterstützung für die Berliner Bahnhofsmissionen

Kaffee, Tee, Schlafsäcke, Rucksäcke und Unterwäsche – diese Dinge benötigen die Berliner Bahnhofsmissionen dringend. Wir liefern die Spenden am 18. April mit dem Trans Europ Express (TEE) aus. Die ersten 50 Spender fahren mit.

Mehr zum Thema

Berliner Stiftungswoche, DB Museum

Dienstag, 07.04.2015

Besuchen Sie uns im TransEuropExpress

Am 17. April holen wir die „Legende auf Schienen“ nach Berlin: Der TransEuropExpress ist die Hauptattraktionen unseres Aktionstages im Rahmen der 6. Berliner Stiftungswoche. Kommen Sie uns besuchen! 9 bis 18 Uhr, Berliner Hauptbahnhof! Wir freuen uns auf Sie!

Mehr zum Thema

Modellarium, Deutsche Bahn Stiftung / DB Museum

Montag, 06.04.2015

Modelleisenbahn-Fans aufgepasst!

Ab 16. April wird das DB Museum in Nürnberg um eine weitere Attraktion reicher sein: Das Modellarium kommt!

Mehr zum Thema

Geschäftsführerwechsel, Deutsche Bahn Stiftung / Pablo Castagnola

Donnerstag, 12.03.2015

Dr. Bastian Grunberg folgt Ulrich Klenke

Wir haben einen neuen Geschäftsführer: Dr. Bastian Grunberg hat zum 1.3.2015 das Amt von Ulrich Klenke übernommen.

Mehr zum Thema

Unsichtbar, Deutsche Bahn Stiftung / Reto Klar

Freitag, 06.02.2015

Ausstellung „Die Unsichtbaren“ jetzt in Hamburg

Es sind Bilder und Geschichten, die unter die Haut gehen: Die Wanderausstellung „Die Unsichtbaren“ porträtiert Obdachlose und kommt damit den Menschen ganz nah, an denen man oft blicklos vorbei gehen.

Mehr zum Thema

Studierendenförderung, Lux Fotografen / Schwerdfeger

Montag, 15.12.2014

Stipendiaten feierlich begrüßt

Rund 70 Studierende werden im Rahmen der Deutschlandstipendien von der Deutsche Bahn Stiftung gefördert. Den neuen Jahrgang haben wir am 8.12. begrüßt.

Mehr zum Thema

Christian Höhn

Montag, 15.12.2014

Spektakuläre Bahnhofsbilder

Zehn Monate war der Christian Höhn für das DB Museum in der ganzen Welt unterwegs. Sein Auftrag: Bahnhöfe zu portraitieren, die Schauplätze der Weltliteratur waren. Die Ausstellung wurde am 12.12. in Nürnberg eröffnet und ist noch bis zum 31. Mai zu sehen.

Mehr zum Thema

Adlergeburtstag, Uwe Niklas

Mittwoch, 10.12.2014

179 Jahr Adler: Auch das Christkind feierte mit

Am 7.Dezember 1835 fuhr die erste Eisenbahn in Deutschland. An ihrer Spitze: Der Adler. Zum 179sten Geburtstag der legendären Lokomotive gab es eine große vorweihnachtliche Feier im DB Museum in Nürnberg.

Mehr zum Thema

Preisverleihung, Bernd Lauter

Montag, 01.12.2014

Kulturelles Engagement von Schulen ausgezeichnet

Das Kölner Hansa-Gymnasium gehört zu den Gewinnern des Kulturpreises, den unsere Stiftung im Sommer ausgelobt hat. Am 28.11. erhielt die Schule den Scheck über 5.000 Euro.

Mehr zum Thema

Unsichtbar, Jet / Kranert

Dienstag, 25.11.2014

Ausstellung „Die Unsichtbaren“ eröffnet

Noch bis zum 30.11. ist im Berliner Hauptbahnhof die Ausstellung „Die Unsichtbaren“ zu sehen. Die großformatigen, eindringlichen Schwarz-Weiß-Fotografien zeigen Portraits Berliner Obdachloser.

Mehr zum Thema

zurück weiter