Deutsche Bahn Stiftung/Gordon Welters

Mutmacher am Bahnhof

Wir bieten qualifizierte Hilfe für Menschen in psychischen oder psychosozialen Krisen.

Manchmal gerät das Leben aus dem Takt. Alltägliches hat plötzlich keine Ordnung mehr. Was tun? Für Reisende und Menschen mit multiplen Problemlagen gibt es die Mutmacher am Bahnhof.

Das aufsuchende Hilfsangebot am Berliner Hauptbahnhof wurde von der Deutsche Bahn Stiftung zusammen mit der Berliner Stadtmission und IN VIA Katholischer Verband für Mädchen-und Frauensozialarbeit im Erzbistum Berlin entwickelt und 2015 gemeinsam gestartet. Die Mutmacher hören zu. Sie helfen in Krisensituationen. Geben Orientierung, beraten und vermitteln in das soziale und psychiatrische Hilfesystem Berlins. Ohne Anmeldung, kostenlos und anonym. Und mit dem Blick auf die Lebenszusammenhänge der Hilfesuchenden. Dazu sind die erfahrenen Sozialarbeiter im Erkennen sowie im Umgang mit psychischen Erkrankungen geschult. Ihre Arbeit wird von einem Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin begleitet.

mehr
Kontakt

In den Räumlichkeiten der Bahnhofsmission am Hauptbahnhof
+49 03 22605 805
mutmacherambahnhof
@bahnhofmission.de

Annett Schlesier

Annett Schlesier

Projektleiterin Mutmacher am Bahnhof

 

Deutsche Bahn Stiftung gGmbH
Potsdamer Platz 2
10785 Berlin
Telefon +49 30 297 61315
E-Mail versenden

 

Nachrichten

Neue Dienstkleidung für Bahnhofsmission

Neue Dienstkleidung für Bahnhofsmission

Die Stiftung ermöglichte die Anschaffung neuer einheitlicher Dienstkleidung und stattete die haupt- und ehrenamtlichen Helfer bundesweit neu damit aus Weiterlesen …

Spende über 10.000 Euro für Stuttgarter Bahnhofsmission

Spende über 10.000 Euro für Stuttgarter Bahnhofsmission

Die Deutsche Bahn Stiftung unterstützt den Wiederaufbau der Bahnhofsmission am Stuttgarter Hauptbahnhof. Weiterlesen …

Helfen Sie uns spenden – wir verdoppeln!

Helfen Sie uns spenden – wir verdoppeln!

Wir sammeln bis Weihnachten 5.000 Euro für Projekte, die uns besonders am Herzen liegen und verdoppeln anschließend jeden gespendeten Euro.  Weiterlesen …

"Drei starke Frauen": Berliner Straßensozialarbeit im Film

"Drei starke Frauen": Berliner Straßensozialarbeit im Film

Ein Film über das Engagement der Berliner Stadtmission und der Deutsche Bahn Stiftung für obdachlose Frauen und Männer in Berlin und drei starke Frauen hinter den Projekten. Weiterlesen …

20.000 Euro für die Flüchtlingshilfe der Bahnhofsmissionen

20.000 Euro für die Flüchtlingshilfe der Bahnhofsmissionen

Sechs Wochen lang hat die Deutsche Bahn in der Aktion #MissionBahnhof dazu aufgerufen, Bahnhofsbilder und die Geschichten dahinter auf dem sozialen Bildernetzwerk Instagram hochzuladen. Und das für einen guten Zweck. Weiterlesen …

Neues Angebot für Menschen in Not.

Neues Angebot für Menschen in Not

Im Beisein von Bundesgesundheits- minister Hermann Gröhe fiel heute der Startschuss für das Programm „Mutmacher am Bahnhof“. Menschen in einer seelischen Notlage finden am Berliner Hauptbahnhof künftig schnell und unbürokratisch Hilfe. Weiterlesen …

Unterstützung für die Bahnhofsmissionen!

Unterstützung für die Bahnhofsmissionen!

Am 18. April brachten wir den Berliner Bahnhofsmissionen Schlafsäcke, Rucksäcke, Kaffee, Tee und Hygieneartikel. Weiterlesen …

Unterstützung für die Berliner Bahnhofsmissionen.

Unterstützung für die Berliner Bahnhofsmissionen

Kaffee, Tee, Schlafsäcke, Rucksäcke und Unterwäsche – diese Dinge benötigen die Berliner Bahnhofsmissionen dringend. Wir liefern die Spenden am 18. April mit dem Trans Europ Express (TEE) aus. Die ersten 50 Spender fahren mit. Weiterlesen …

zurück zu den Projekten