Deutsche Bahn Stiftung/Bernd Roselieb

Humanitäre Hilfe

Mit logistischer Unterstützung von DB Schenker helfen wir weltweit bei humanitären Krisen.

Als Deutsche Bahn Stiftung leisten wir bei Katastrophen international Ad-Hoc Hilfe  durch die Anschaffung und den Transport von Hilfsgütern. Dabei erfahren wir wertvolle Unterstützung durch DB Schenker (vom Transport über die Lagerung bis hin zur Verpackung und der Bodenabfertigung).

In dem Wissen, dass betroffene Menschen und Regionen nach Katastrophen längerfristig auf Hilfe angewiesen sind, engagieren wir uns als Deutsche Bahn Stiftung zudem in nachhaltigen internationalen Hilfsprojekten. Unsere bisherigen Engagements umfassen unter anderem die Produktion und den Transport von Zelten und Küchensets  in die türkische Stadt Erbil (2014), die Anschaffung und Lieferung von Spezialbetten für ein Krankenhaus im syrischen Aleppo (2015) und ein Hilfsgüterflug nach Haiti zur Unterstützung der durch Wirbelsturm Matthew obdachlos gewordenen Bevölkerung (2016).

mehr
Dr. Niklas Wilmking

Dr. Niklas Wilmking

Fachkuratoriums Vorsitzender Humanitäre Hilfe

 

Deutsche Bahn Stiftung gGmbH
Langer Kornweg 34 E
65451 Kelsterbach
Telefon +49 6107 74218
E-Mail versenden

 

Nachrichten

zurück zu den Projekten