. .

Das Team der Deutsche Bahn Stiftung stellt sich vor

Die Deutsche Bahn Stiftung bündelt das gemeinnützige Engagement des DB-Konzerns in Deutschland. Es wird damit an die Tradition der Hilfe und Verantwortung angeknüpft, wie Eisenbahner sie seit jeher leben. Die Schwerpunkte der Stiftung liegen in den Bereichen Bildung, Ehrenamt und Integration. Unter dem Dach der Stiftung hält das DB Museum die deutsche Eisenbahngeschichte lebendig. Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen der DB engagieren sich zusätzlich zu ihrem Hauptjob und bringen ihre Erfahrung und Expertise in die Stiftungsarbeit ein.

Team der Geschäftsstelle

hintere Reihe, von links nach rechts:

Nina Henckel von Donnersmarck, Dr. Bastian Grunberg, Dr. Hella Schmidt-Naschke, 
Tobias Geiger (Vorsitzender der Geschäftsführung), Corinna Bonati

vordere Reihe, von links nach rechts

Roman Rühle, Claudia Rösler, Henrike Schnell

Nicht im Bild: Dörte Krack, Nina Tschampel und Anna-Lena Kose

Museumsteam Nürnberg

Bild vergrößern Team DB Museum Nürnberg, Quelle: Deutsche Bahn Stiftung / Uwe Niklas

Team DB Museum Nürnberg