. .

Umfrage „Depression - so denkt Deutschland“

Wie denkt Deutschland über Depression? Dieser Frage geht die Stiftung Deutsche Depressionshilfe gemeinsam mit der Deutsche Bahn Stiftung in einer aktuellen Studie nach. Die Umfrage dauert nur wenige Minuten, hat aber eine große Wirkung: Mit Ihrer Teilnahme helfen Sie mit, die Situation von Depressionserkrankten zu verbessern. Es gibt kein Richtig oder Falsch. Wählen Sie einfach die für Sie passende Antwort aus. Die Umfrage findet anonym statt. Das heißt es werden keine persönlichen Daten gespeichert, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Die Befragung richtet sich ausschließlich an volljährige Personen. Gemeinsam gegen Depression: vielen Dank für Ihre Mithilfe! Hier geht es zur Umfrage http://bit.ly/2sjhWfq

Übersicht