. .

Geschichtsbewusstsein pflegen

Das DB Museum mit seinen drei Standorten Nürnberg, Halle (Saale) und Koblenz ist seit 1. April 2013 Teil der Deutsche Bahn Stiftung. Das Museum möchte Eisenbahngeschichte bewahren, erforschen und vermitteln.

Das DB Museum in Nürnberg, der Stadt der ersten Eisenbahnfahrt in Deutschland, ist das älteste Eisenbahnmuseum der Welt. Es zeigt Eisenbahngeschichte für alle – für Familien, für Fans und für Forscher.  Eine eigene Eisenbahnerlebniswelt macht das Haus auch für Kinder attraktiv.

Vom „Adler“ zum ICE

Seit der Erweiterung seiner Dauerausstellung im April 2014 präsentiert das DB Museum die komplette Geschichte der Eisenbahn in Deutschland von der ersten Fahrt des „Adler“ von Nürnberg nach Fürth im Jahr 1835 bis heute und wirft darüber hinaus auch einen Blick auf die Zukunft der Mobilität.

Die Dauerausstellung bettet die technische Entwicklung der Eisenbahn in die wirtschaftlichen, sozialen, politischen und kulturellen Zusammenhänge ein. Die Besucher erfahren, wie die Eisenbahn von England nach Deutschland kam und wie das neue Verkehrsmittel das Alltagsleben der Menschen verändert hat. Das Thema „Reichsbahn im Nationalsozialismus“ hat ebenfalls einen festen Platz. Die Geschichte der DDR-Reichsbahn ist mit einer eigenen Abteilung vertreten und wird parallel zur Bundesbahngeschichte präsentiert.

Seit 1. April 2014 werden die ereignisreichen Jahre nach 1989 erlebbar. In dieser Zeit haben die digitale Revolution, die Globalisierung und der Klimawandel die Welt verändert und hatten auch weitreichende Folgen für das Verkehrssystem Bahn. Mittels modernster multimedialer Ausstellungstechnik führt die Schau die Besucher in zukünftige Mobilitätswelten. Für Kinder gibt es zu ausgewählten Themen Erklär- und Spielstationen.

Das DB Museum in Koblenz entstand 2001 als erster Außenstandort des Verkehrsmuseums in Nürnberg und beheimatet rund 40 historische Elektro- und Dampflokomotiven sowie 50 Reisezug- und Güterwagen. Schwerpunkte der Ausstellung sind die elektrische Zugförderung und das Reisen mit der Bahn.

Das DB Museum in Halle an der Saale gehört seit 2003 zum Bestand des DB Museums. Hier sind vor allem Baureihen der Deutschen Reichsbahn aus der ehemaligen DDR zu sehen. Zur Website des DB Museums gelangen Sie hier.